Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Aktuelle Corona-Infos aus dem …

Aktuelle Corona-Infos aus dem Service Center Studium

Finanzielle Hilfe für Studierende während der Corona-Krise

Die UniCross-Redaktion hat einen Überblick für alle erstellt, die durch die Corona-Krise Schwierigkeiten mit der Studienfinanzierung haben. Informienen Sie sich und lassen Sie sich bei den genannten Stellen beraten!

Hilfreiche Ressourcen für internationale Studierende

Dear international students,
For all of us, these times are very unusual and some of you may be especially confronted with new insecurities and challenges. We value you as important members of our university and have compiled a pdf with some resources and tips for you, regarding

  1. Staying on top of relevant information
  2. Staying on top of your studies
  3. Building and maintaining local connections in times of the pandemic 4) Maintaining physical and psychological well-being
  4. Financial concerns
  5. Planning for the future

Tips and Resources for International Students in Unusual Times

Immatrikulation internationaler Studierender während Corona

Für Studierende, die aufgrund der Corona-Einschränkungen nicht nach Deutschland einreisen können, kann eine Off-Campus Immatrikulation vorgenommen werden. Benötigt werden der ausgefüllte Antrag auf Immatrikulation, der Zulassungsbescheid und den fälligen Semesterbeitrag (161 Euro) und die internationalen Studiengebühren (1500 Euro) also insgesamt 1661 Euro zu überweisen.
Der Krankenversicherungsnachweis sowie der Aufenthaltstitel müssen vorgelegt werden, sobald die Studierenden in Deutschland eingereist sind, jedoch spätestens bis Ende des Wintersemesters 2021/2022. Die Immatrikulation erfolgt mit einer Rückmeldesperre zum Sommersemester 2022, die aufgehoben wird, sobald diese Unterlagen vorliegen.
Weitere Informationen

Mentoring während Corona

Intercultural Mentoring: Die Registrierung der Mentor*innen für das kommende Wintersemester 2021/2022 erfolgt ab jetzt unter https://www.mentoring.uni-freiburg.de/intercultural. Da ein persönliches Interview mit den Mentor*innen aktuell nicht möglich ist, erfolgt die Abfrage von Wünschen und Ideen per Fragebogen. Informationen zum weiteren Procedere werden ebenfalls auf dieser Website aktualisiert.